Jetzt anmelden

Da­ten­schutz 

Allgemeines
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat beim Wedding Award Switzerland 
(nachfolgend WAS“ genannt) einen hohen Stellenwert.
Die folgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und welche personenbezogenen Daten während 
Ihres Besuches auf unsere Webseite erfasst und zu welchem Zweck verwendet werden.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Durch die Nutzung der Webseite vom WAS, erklären Sie sich mit den aufgeführten Datenschutzhinweisen einverstanden. Die Website WAS unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht (DSG) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht. Die Europäische Union (EU) anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet. Der Zugriff auf unsere Website unterliegt – wie jede Internet-Nutzung  – der allgemeinen und verdachtsunabhängigen Massenüberwachung durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, in der EU, in den USA und in anderen Staaten. Der Zugriff auf unsere Website erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS).

Geltungsbereich
Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten Dritter oder solcher 
anderer Anbieter, die mit unserer Webseite verlinkt sind. So können Datenschutzbestimmungen 
auf Internetseiten Dritter von unseren Datenschutzbestimmungen abweichen. 
Sämtliche Geschäftshandlungen, die auf Internetseiten Dritter vorgenommen 
werden, unterliegen den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Internetseiten. 
Hinweise zur jeweiligen Datenschutzpolitik des anderen Anbieters finden Sie gegebenenfalls 
auf den betreffenden Seiten. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, diese aufmerksam zu lesen.

Erfassung und Verwendung Ihrer Daten
Durch den Besuch unserer Website WAS können Informationen über den Zugriff 
(Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Diese werden ausschliesslich zu 
statistischen Zwecken verwendet.
Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse oder andere identifizierende Informationen werden nicht erhoben. Diese Daten werden wir nur erheben, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zu Verfügung stellen, beispielsweise durch das Kontaktformular, Anmeldeformular, per Email oder wenn entsprechende Rechtsvorschriften, über den Schutz Ihrer Daten, dies erlauben.
Die Daten, die wir über unser Anmelde- und Kontaktformular erheben, verwenden wir ausschließlich zum Zweck der individuellen Kommunikation.
Sie können unsere Webseite demnach ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen.
Wir behalten uns vor, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu anonymisieren, in aggregierter Form aufzubewahren und gegebenenfalls mit anderen Daten zu kombinieren, um anonyme Statistiken erstellen zu können (z.B. zur Besucherzahl). 

Nutzung von Cookies
Die Webseite WAS verwendet Cookies. Cookies sind insbesondere kleine Textdateien, die auf den Endgeräten der Besucherinnen und Besucher der Website – beispielsweise auf den Smartphones, Tablets und sonstigen Computern – dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website und zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen und der Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Cookies können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert sowie gelöscht werden. Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass das Angebot dadurch allenfalls an Benutzerfreundlichkeit verliert und Sie einige Funktionen auf unseren Webseiten dadurch  nicht im vollen Umfang nutzen können.

Nutzung von Google Analytics
Unsere Website WAS verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google.
Diese gesammelten Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Es handelt sich dabei um Daten wie der verwendete Internet-Browser, das verwendete Betriebssystem, die Domain-Namen der zuvor besuchten Internetseiten, die Anzahl der Besuche auf unseren Webseiten, die aufgerufenen Webseiten oder die durchschnittliche Verweilzeit. Dies ermöglicht eine Analyse über die Benutzung der Webseite durch Sie. Diese erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Dienste von Dritten
Wir verwenden Google Fonts, Google Maps für das Einbetten von Karten, Google reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube für das Einbetten von Videos. Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen dazu finden sich in der ausführlichen Datenschutzerklärung von Google.
Wir hosten unsere Website bei Hostpoint in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Bei Hostpoint werden für jeden Zugriff auf diese Website standardmässige Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browser-Anfrage, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Browser. Die Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen, zur Gewährleistung der Sicherheit und zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website ohne Personenbezug.

Social Media Plugins

Facebook
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-e.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

LinkedIn
Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn") integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem "Recommend-Button" ("Empfehlen") auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn "Recommend-Button" anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.


YouTube 
Unsere Internetseiten beinhalten mindestens ein Plug-In von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA. Sobald Sie eine mit einem YouTube-Plug-In ausgestattete Seite unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichtemachen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter http://www.youtube.com/t/privacy.

Instagram
Auf unseren Internetseiten werden sogenannte Social Plugins von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer "Instagram-Kamera" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das "Instagram"-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/.
Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker "NoScript" (http://noscript.net/).


MailChimp
Mit der Anmeldung zum Newsletter geben Sie Ihre Email bekannt und können optional Ihren Namen eingeben. Des Weiteren werden bei der Anmeldung auch Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert, letzteres nur zu Beweiszwecken im Falle einer missbräuchlichen Registrierung. Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 (“Rocket”). Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden verschlüsselt und verschlüsselt an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google, Inc und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Weitere Details zum Datenschutz von MailChimp www.mailchimp.com/legal/privacy/.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL zuvor besuchte Webseite, IP-Adresse, Uhrzeit der Serveranfrage) über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Website von Google Analytics. Eine Anleitung, wie Sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Speicherung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten
Ihre Daten werden in der Schweiz gespeichert.

WAS verwendet und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie zur Erfüllung Ihrer Anliegen, wie beispielsweise zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Bearbeitung Ihrer Nomination & Aufträge sowie zur Vorbereitung, Verhandlung, Abwicklung und Erfüllung zur Durchführung des Wedding Awards und um Ihnen bestimmten Informationen zukommen zu lassen.
Weiterhin kann es zur Pflege von Kundenbeziehungen erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten bei WAS gespeichert und verarbeitet werden, beispielsweise 
um besser auf Ihre Wünsche und Anforderungen eingehen zu können sowie unsere Produkte 
und Dienstleistungen zu verbessern.

Weitergabe Ihrer Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden durch WAS nur dann an verbundene Unternehmen oder beauftragte Dritte weitergegeben, sofern dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Dies erfolgt im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung. Im Weiteren sind diese Unternehmen zur Vertraulichkeit, der Ihnen übermittelnden Daten, verpflichtet.
Aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, behördlicher oder gerichtlichen Anordnung ist WAS dazu verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben. Dies kann beispielsweise zur Begründung oder zum Schutz von rechtlichen Ansprüchen, zur Abwehr von Klagen, aufgrund einer betrieblichen Prüfung oder Revision, im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Abtretung oder einer anderen Übertragung des Geschäfts oder zur Verhinderung von Missbrauch und sonstiger widerrechtlicher Aktivitäten, erforderlich sein.

Schutz Ihrer Daten
Zum Schutz Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten hat WAS umfangreiche technische, administrative und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um diese vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.
Um die Vertraulichkeit dieser Daten sicherzustellen, verwendet WAS IT-Sicherheitssysteme die dem neusten Stand der Technik entsprechen.
Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt ist. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass der von Ihnen verwendete Computer angemessen vor Schadsoftware gesichert und geschützt ist. Daher kann WAS für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung keine Verantwortung übernehmen und lehnt jegliche Haftung ab. 

Ihre Rechte: Auskunftsrecht / Berichtigung / Löschung / Widerspruch
Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung Ihrer gespeicherten Daten. 
Des Weiteren haben Sie auch das Recht auf Widerspruch.
Sie können jederzeit Auskunft bei WAS über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger sowie den Zweck, der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Die Auskunft durch WAS erfolgt innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich.
Wir bemühen uns stets um Datenrichtigkeit und Aktualität der Daten, dennoch kann es vorkommen, dass falsche Daten gespeichert sind. Auf Ihre Aufforderung berichtigen wir diese selbstverständlich.
Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Ansprechperson zum Datenschutz bei WAS
Ihr Vertrauen ist uns wichtig und für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit unersetzlich.
Daher können Sie sich bei Fragen, betreffend Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskunftsersuchen, sowie bei Anregungen und Beschwerden, 
an WAS wenden. 

Schlussbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung wurde im Januar 2019 angepasst und entspricht dem aktuellen Stand. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Änderungen entsprechend anzupassen. anpassen.